Es gibt eine neue Solidarische Landwirtschaft in Neumünster

15. Oktober 2018

35 Familien starten im Januar 2019 mit dem Demeter-Hof Hardebek in das erste gemeinsame Wirtschaftsjahr. Weitere 15 Familien stehen bereits auf der Warteliste. Auch die Schinkeler Höfe hatten 215 mit 30 Ernteanteilen gestartet. Mittlerweile sind es 160 Familien - und es gibt immer noch eine Warteliste. Damit wächst die Zahler der SoLaWi Projekte in Schleswig-Holstein auf folgende sieben Projekte.

  • Schinkeler Höfe bei Kiel
  • Wilde Kost in Blunk bei Bad Segeberg
  • Gärtnerhof Wanderup bei Flensburg
  • Hof Hardebek bei Neumünster
  • Hollergraben in Schönwalde
  • Kattendorfer Hof bei Hamburg
  • De Öko-Melkburen in Lentföhrden

Deutschlandweit gibt es um die 200 SoLaWis. Anbei die aktuelle Liste, die aber noch nicht vollständig ist:
solidarische-landwirtschaft.org/solawis-finden/liste-der-solawis-initiativen

Autor: Anja Rolf